Ausstellung „Früchte der Einsamkeit“

16.01.2020–05.03.2020 im Freizeitheim Vahrenwald
Vernissage Donnerstag, 16.01.2020, 16 Uhr

 

Ergebnisse der Malaktionen des „Experiment Einsamkeit“ von Michael Mc Cann und Michael Rachow. Das buntHus wurde 2019 vom »theater erlebnis« eingeladen, sich mit Performances an dem Theaterprojekt „Experiment Einsamkeit“ zu beteiligen. Gemeinsam mit dem Publikum entstanden im Rundbunker am Weidendamm neue Werke auf Leinwand, die in der Ausstellung zu sehen sind.

 

Die Veranstaltungsdetails als PDF downloaden.

20 Jahre!

2017 ist ein besonderes Jahr für uns: Wir konnten am 18. Mai zusammen mit Wegbegleiter_ und ehemaligen Teilnehmer_innen unser 20-jähriges Bestehen feiern. Es war ein wunderbares freudiges Fest mit Redebeiträgen, einer Koproduktion der Musik- und der Theatergruppe, der Ausstellung »20 Jahre – 20 Bilder«, einer Hörbuch-Lounge mit von den Teilnehmer_innen selbst geschriebenen und eingelesenen Texten, einem leckeren Buffet und Disco mit Tanz bis in den späten Abend. Dieser Tag wirkte noch lange in uns nach.

 

 

Namensfest

 

Anlässlich der Umbenennung unserer Tagesstätte in »buntHus« veranstalteten wir am 31. Mai 2016 ein Fest, um unseren neuen Namen bekannt zu machen und zu feiern. Die derzeitigen Teilnehmer_innen hatten dazu über einige Wochen in ihren unterschiedlichen Gruppen künstlerisch gearbeitet und präsentierten die Ergebnisse der geladenen Öffentlichkeit.